Partnersuche online kostenlos Münster

Während die meisten ihrer Kommilitonen mit einem Studiengang ausgelastet sind, streben sie zwei Abschlüsse in unterschiedlichen Fächern an. "Studienplätze sind ein rares Gut, das gerecht verteilt werden soll", sagt Norbert Frie, Sprecher der Universität Münster.

Dementsprechend fördert die Hochschule die Vergabe von zwei Studienplätzen an einen Studenten zwar nicht, akzeptiert sie aber in einigen Fällen.

Schon auf dem Antragsformular für den zweiten Studiengang wird darauf hingewiesen, dass der Student kein Recht auf das Verschieben von Prüfungen und Lehrveranstaltungen wegen der Doppelbelastung hat.

Die stark verschulten Bachelorstudiengänge mit ihren vielen Präsenzveranstaltungen lassen da wenig Spielraum.

Etwa fünf Prozent der Studierenden in Münster sind zurzeit für zwei Studienabschlüsse eingeschrieben.

Das Studierendensekretariat verzeichnet einen Rückgang. Bei zulassungsfreien Studiengängen stellte die doppelte Immatrikulation bisher kein Problem dar.

Mittlerweile sind aber immer mehr Fächer örtlich zulassungsbeschränkt.

Bemerkungen